Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Phoenix - Schiffe » U.S.S. Merian - NCC-43309 » Crew-Akten


Forumsregeln


Steckbrief

Charaktername:
Schreiber:
Posten:
Geschlecht:
Rasse:
Geburtsort:
Geburtsdatum:
Haarfarbe:
Augenfarbe:
Größe:
Statur:

Beschreibung

Lebenslauf:
(Familie/Kindheit/Jugend, wesentliche Ereignisse in der Lebensgeschichte, wie kam der Char zur Sternenflotte?, etc.)

Besonderheiten / Sonstiges:



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Jonathan Rahab
 Beitrag Verfasst: Do 5. Jul 2012, 11:00 
Offline
Lt Commander
Lt Commander
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Aug 2008, 17:16
Beiträge: 230
Wohnort: Auenwald
Geschlecht: männlich
Charakter: Jonathan Rahab
Spielcharakter: Jonathan Rahab
Spezies: Mensch/Borg
Spielschiff: USS Colding
Spielposten: Erster Offizier
Adjutant: Sonstiges
Steckbrief

Charaktername: Jonathan Rahab
Schreiber: Rahab
Posten:
Geschlecht: männlich
Rasse: Mensch - Borg
Geburtsort: Washington DC., Erde
Geburtsdatum: unbekannt
Haarfarbe: schwarz
Augenfarbe: grün-braun
Größe: 193cm
Statur: normal - leicht muskulös

Beschreibung

Lebenslauf:

Familienstand: wieder frei (geschieden/verwittwet) (1. Frau:TPol/Wissenschaftsabteilung Sternenflotte)(2. Frau: Elia Katar/ Im Kampf umgekommen mit beiden Kindern)
Kinder: 1 Tochter (TLar / bei der Mutter)

Sonstiges:
Durch die Assmilierung sind folgende Fähigkeiten vorhanden:
200% Körperkraft
150% Sehkraft
150% Hörkraft
125% Schnelligkeit
125% Reaktion

Leichte Reizbarkeit
Spricht sehr viele Sprachen fliessend da er auf die Borgerinnerungen zurückgreifen kann Ist ein hervorragender Schwertkämpfer

=/\=Story=/\=

Jonathan Rahab wurde auf der Erde, genauer in San Fransisco geboren und wuchs auch dort auf. Sein Vater war ein Sternenflottenoffizier und Sicherheitschef im Rang eines Lt Commander auf einem Schiff der Galaxy-Klasse. Jon beschloss schon früh in die Fußstapfen seines Vaters zu treten und ebenfalls zu Sternenflotte zu gehen.

Anhand seiner Akademieaufnahme Beurteilungen sollte für Jon nur der
Dienstweg eines Unteroffiziers offen stehen aber nachdem er mit seinem Vater geredet hatte und dieser ihm Mut zusprach entschied er sich zu lernen und wiederholte die Aufnahmeprüfung ein Jahr später wieder. Dieses mal wurde er aufgenommen und er schlug den weg eines Offiziers ein.
Sein Vater lehrt heute als Admiral an der Akademie der Sternenflotte in San Fransisco.

Kurz nach seinem Abschluss und der dazugehörigen Beförderung zum Ensign jg, wurde Jon angesprochen ob er nicht dem Programm Phoenix Fleet angehören wolle. Er stimmte zu.
Auf dem Weg zu seinen Eltern die zu dieser Zeit auf einer Forschungseise am Rande der Galaxy waren wurde sein Schiff von einem Borgkubus angegriffen und schwer beschädigt. Einige Crewmitglieder wurden scheinbar wahllos entführt und in das Borgkolliktiv assimiliert. Zu diesen Crewmitglieder zählte auch Jon. Er war beinahe 12 Jahre ein Teil des Borgkollektivs. Als auf einer Misson das Borgschiff mit Jon darauf anstürzte wurde die Verbindung zum Kollektiv aus bisher unerfindlichen Gründen getrennt. Nun war er wieder ein Individum mit dem aussehen eines Borg. Nach etwa 3 Monaten wurde er von einem Forschungsschiff der Föderation gerettet. Er wurde als Mensch identifiziert und so gut es ging wieder hergestellt. Anhand seiner Akte die noch aus der Zeit vor seiner Assimilierung stammte wurde er nach einer kurzen Zeit an der Akademie wieder in die Sternenflotte aufgenommen.

Jon gilt als Fairer Mensch, wenn er allerdings einem Lebenwesen misstraut dann ist dies meist gerechtfertigt und er verliert dieses misstrauen auch nicht so schnell. Er gilt als harter Offizier und stellt gerne seine Fähigkeiten unter beweis. Er lebt für seinen Job und zeigt dies auch. Eine Freundschaft bedeutet Jon sehr viel, er würde für einen Freund durchs Feuer gehen.

Besonderheiten / Sonstiges:

=/\=Neuste Ereignisse=/\=


- Er begegnete T’Pol mit der er heute verheiratet ist. Die beiden haben eine Tocher.

- Erfolgreiche Ausbildung eines Kadetten (Tivor)

- Ernennung zum XO der USS Foucault

- TPol bekommt ihr Kind
- Wahl zum Kommisionsmitglied im Fall "Danastari"
- Vorrübergehende Übernahme des Kommandos der USS Foucault

- TPol hat die Flotte verlassen und andere Verplichtungen übernommen. Sie hat die gemeinsame Tochter bei sich.

- Rahab kehr von einer 5 Monatigen Akademiereise zurück und übernimmt absofort wieder die Aufgaben des LMO und des Counsellors der USS Foucault.

- Er lässt sich aufgrund unüberwindbarer Differenzen von TPol scheiden

- Nach einem Absturz der USS Foucault wurde das Schiff ins Trockendock verlegt. Die Crew wird fürs erste auf die PS versetzt.

- Da die Foucault nach dem Absturz so schwer beschädigt wurde das sie nichtmehr in den Dienst beordert werden kann wurde Jon auf die USS Merian einem neuen Schiff der Excelsior Klasse versetzt.

- Bewerber um den Posten des XO der USS Merian

- Er begegnet Elia Katar und die beiden werden ein Paar

- Rahab wird der Posten des XO übergeben

- Elia erwartet Zwillinge

- Rahab wurde zum Commander befördert

- Commander Rahab übernimmt vorerst das Kommando der USS Merian

- Commander Rahab erreicht die Nachricht das seine 2. Frau im Kampf gefallen ist.

- Rahab verlässt nach diesem Schicksalsschlag die PF um auf der Erde einen Posten in der Prüfungskommision der Sternenflotte anzunehmen.

- Rahab tritt wieder in den aktiven Dienst ein.

- Nach kurzer Dienstzeit wird Rahab der Posten des Leiters der Medizinischen Abteilung der Sternenflotte angeboten. Er nimmt an und verlässt abermals die Flotte.

_________________
Lieutenant Commander Jonathan Rahab

Erster Offizier der USS Colding
"Das Schicksal beschütz Dummköpfe, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise" - Lt. Thomas Riker


Zuletzt geändert von Rahab am Do 5. Jul 2012, 16:15, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jonathan Rahab
 Beitrag Verfasst: Do 5. Jul 2012, 11:12 
Offline
Lt Commander
Lt Commander
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Aug 2008, 17:16
Beiträge: 230
Wohnort: Auenwald
Geschlecht: männlich
Charakter: Jonathan Rahab
Spielcharakter: Jonathan Rahab
Spezies: Mensch/Borg
Spielschiff: USS Colding
Spielposten: Erster Offizier
Adjutant: Sonstiges
=/\= Offizieller Akteneintrag =/\=

Lt. Commander Jonathan Rahab wird zum 05.07.2376 auf die USS Merian versetzt.

gez.

_________________
Lieutenant Commander Jonathan Rahab

Erster Offizier der USS Colding
"Das Schicksal beschütz Dummköpfe, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise" - Lt. Thomas Riker


Nach oben 
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » Phoenix - Schiffe » U.S.S. Merian - NCC-43309 » Crew-Akten


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de