Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Phoenix - Schiffe » U.S.S. Colding - NCC-73678 » Kommunikation




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: schwierige Situation
 Beitrag Verfasst: Mi 16. Nov 2011, 19:42 
Offline
Ensign
Ensign

Registriert: So 10. Aug 2008, 11:34
Beiträge: 234
Geschlecht: männlich
Charakter: Roberts
Ehemaliger Rang: Vice-Admiral
Spielcharakter: Fenchurch
Ehemalige Namen: Sirak
Spezies: Trill
Spielschiff: U.S.S. Solaris-A
Spielposten: Taktik
QIStan hat geschrieben:
Andererseits frage ich mich, warum WIR uns darüber Gedanken machen. Meiner Meinung nach ist das Aufgabe des OK.
Ehrlich gesagt habe ich den Eindruck, dass dem OK inzwischen alles Sch***egal ist und hier ruhig alles den Bach runter gehen kann. Wenn die PF dann gestorben ist, hat man wenigstens eine Sorge weniger.


Wie McKnight schon angedeutet hat, stimmen deine Unterstellungen (ohne Belege) so nicht. Außerdem würde ich dich darum bitten, auch angedeutete Kraftausdrücke sein zu lassen.

Tatsache ist jedoch, dass auch wir (Deltaflyer und ich) einen Job haben bzw. studieren (auch dafür kann viel Zeit drauf gehen, entgegen landläufiger Meinung ;) ). Daher können wir auch nicht mehr so schnell wie früher mal reagieren. Noch dazu fehlen uns zwei ehemalige OK-Mitglieder, deren Arbeitsanteil nicht so leicht zu kompensieren ist.

Wir versuchen aber jetzt, zusammen mit McKnight, Stevens sowie Anderson, Änderungen auf den Weg zu bringen, die das OK entlasten. Dazu wird aber in Zukunft eine stärkere Einbindung der Mitglieder gehören, z.B. in das NSC-Schiffsprogramm, welches bisher eigentlich noch zu den OK-Aufgaben gehört. Daher sollten sich in Zukunft auch die Flottenmitglieder Gedanken über das Rollenspiel machen, z.B. wie es in diesem Thema geschieht, und nicht nur das OK für sich. Zusätzlich wollen wir versuchen wieder mehr Aktivität in die Flotte bzw. neue Spieler zu bekommen.

Und nun zum eigentlichen Thema:
Ich halte ein Zusammenlegen von Schiffen nicht für die optimale Lösung, weil wie hier auch schon geschrieben wurde, wieder Spieler aufhören müssten, weil sie an den jeweiligen Tagen nicht können. Dann würde die Situation auch nicht wesentlich besser werden als vorher. Wenn müsste man einen Termin finden, wo alle könnten. Das muss dann meiner Meinung nach aber nicht zwangsläufig Mittwoch oder Donnerstag, sondern könnte auch Freitag sein (dann könnte auch Madin wieder mitspielen). Allerdings wird das trotzdem ein schwieriges Unterfangen, weil irgendjemand immer nicht kann. Und jetzt hör ich erstmal auf, sonst wird der Beitrag zu lang ;).

Eins noch: Du bist natürlich immer herzlich bei Sims willkommen, Madin :)

Edit: Was den Captainswechsel, schließe ich mich da der Meinung von Stevens voll an. Erst sollte Scott offiziell zurücktreten, dann wäre der Weg frei, allerdings für jemanden aus der Crew.


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schwierige Situation
 Beitrag Verfasst: Mi 16. Nov 2011, 23:38 
Offline
Lieutenant jg
Lieutenant jg
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Aug 2008, 22:22
Beiträge: 190
Wohnort: Lünen
Geschlecht: männlich
Spezies: Halbklingone
Spielschiff: U.S.S. Foucault
Spielposten: Nav
Eric_McKnight hat geschrieben:
Wer sagt das sich das OK nicht kümmert?

Niemand!

Eric_McKnight hat geschrieben:
Wer sagt das dem OK alles egal ist?

Niemand!

Ich habe niemals behauptet, dass dem so ist.
Ich habe lediglich erwähnt, dass dies mein Eindruck ist!


Eric_McKnight hat geschrieben:
Wenn ich mich recht entsinne, war letzten Mittwoch das gesamte aktive OK bei der SIM der USS Colding.

Was mich, ehrlich gesagt, sehr erstaunt hat.

Eric_McKnight hat geschrieben:
Bitte Zügel dich etwas in solchen Aussagen, [...]

Darf ich nicht einmal mehr meine Meinung äußern?

Eric_McKnight hat geschrieben:
Und wenn wir jetzt anfangen mit dem streiten ist das nicht förderlich für die Gesamtsituation.

Wieso ist jetzt plötzlich von Streit die Rede? Ich habe nicht vor zu streiten. Falls ihr das vor habt, dann sagt bescheid und ich verpi... äh... verdrück mich vorher.

Roberts hat geschrieben:
Wie McKnight schon angedeutet hat, stimmen deine Unterstellungen (ohne Belege) so nicht.

Ich habe nichts unterstellt, ich habe kund getan, was mein Eindruck / meine Meinung ist.

Roberts hat geschrieben:
Außerdem würde ich dich darum bitten, auch angedeutete Kraftausdrücke sein zu lassen.

Hatte es ursprünglich ausgeschrieben und mich dann nachträglich dazu entschlossen es zu zensieren. Aber ich werde die Zensur verschärfen.

_________________

Qapla'


Lt. jg. QIStan tlhIlwI' Michael puqloD
1. Nav-Offizier
U.S.S. Foucault =/\= NCC-72387


_________________
DujlIj yIvoq - Vertraue deinen Instinkten (kling. Sprichwort)


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schwierige Situation
 Beitrag Verfasst: Do 17. Nov 2011, 19:02 
Offline
Lieutenant
Lieutenant
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Jan 2011, 21:42
Beiträge: 119
Geschlecht: männlich
Spezies: Mensch-Vulkanier
Spielschiff: USS Colding
Spielposten: Ingenieur
Hi,
anscheinend muss ich auf das Threadthema hinweisen:
Es geht darum, dass die Phoenix-Fleet zurzeit in ernsten Schwierigkeiten ist.

[ACHTUNG: SPOILER]
Ich glaube kaum, dass man sich in einer solchen Situation in eine solche, entschuldigung, kindische Diskussion vertiefen muss.
Wie gesagt, ich stimme McK zu, dass Streiten nicht förderlich ist.
Wenn hier nicht einmal seine Meinung kundgetan werden darf, kann die PF wohl kaum die Föderation in 3 Jahrhunderten nachspielen.
Apropos Kraftausdrücke: Wurde Picard jemals für seine "merde"s bestraft?
Ich wünsche noch einen sch**** (schönen) Abend,
Mark.

Spoiler eingefügt.

_________________
Phoenix-Werbung; Colding-Intro


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schwierige Situation
 Beitrag Verfasst: Do 17. Nov 2011, 21:40 
Offline
Offizier AD
Offizier AD
Benutzeravatar

Registriert: Fr 20. Feb 2009, 16:39
Beiträge: 136
Wohnort: Buchbach
Geschlecht: männlich
Spezies: Mensch
Spielschiff: U.S.S. Colding
Spielposten: 1. CONN; 2. Taktik
mark_brandis hat geschrieben:
Wie gesagt, ich stimme McK zu, dass Streiten nicht förderlich ist.
Wenn hier nicht einmal seine Meinung kundgetan werden darf, kann die PF wohl kaum die Föderation in 3 Jahrhunderten nachspielen.


Also hier darf jeder seine Meinung sagen! Das ist nicht das Problem!
Aber bes kommt schon drauf an wie man seine Meinung sagt!

mark_brandis hat geschrieben:
Apropos Kraftausdrücke: Wurde Picard jemals für seine "merde"s bestraft?
Ich wünsche noch einen sch**** (schönen) Abend


Was hat den jetzt bitte schön das was Picard tut oder sagt mit unserem Forum zu tun? Ob der nun irgend welche Kraftausdrücke benutzt oder nicht is mir egal! Den hier gehts nicht um Star Trek TNG!!!
Das hier ist das Forum der PHOENIX FLEET!!!
Was mir aber nicht egal ist das es in einem Forum höfflich und freundlich zugeht!
Und aus diesem Grunf haben Kraftausdrücke hier nichts Verloren egal ob Zensiert oder ausgeschrieben!

_________________
=A=Ens Tom Anderson=A=
1.Navigations Offizier
Pate an der Akademie
U.S.S Colding
NCC - 73678


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schwierige Situation
 Beitrag Verfasst: Do 17. Nov 2011, 21:57 
Offline
Ensign
Ensign

Registriert: So 10. Aug 2008, 11:34
Beiträge: 234
Geschlecht: männlich
Charakter: Roberts
Ehemaliger Rang: Vice-Admiral
Spielcharakter: Fenchurch
Ehemalige Namen: Sirak
Spezies: Trill
Spielschiff: U.S.S. Solaris-A
Spielposten: Taktik
Bitte konzentriert euch jetzt wieder auf das Thema.


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schwierige Situation
 Beitrag Verfasst: Do 17. Nov 2011, 22:54 
Offline
Lt Commander
Lt Commander

Registriert: Mo 29. Sep 2008, 20:50
Beiträge: 376
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Charakter: Salvek
Spielcharakter: Stevens
Spezies: Mensch - Betazoid
Spielschiff: U.S.S. Solaris
Spielposten: Wissenschaft
Es ist doch immer das Gleiche. Statt anzupacken, wird erstmal diskutiert. Eins ergibt das andere und man führt Grundsatzdiskussionen um Meinungsäußerung und Zensur. :tja:

Man kann ja keinen zwingen, an Gast-SIM teilzunehmen und zwei Charaktere zu spielen ist auch nicht jedermanns Sache. Ich z.B. kann es nicht - sei es Unfähigkeit oder Ignoranz, es zu versuchen, meinerseits.

Da es augenscheinlich derzeit nur zwei Crews gibt, die nicht alle aktiv sind, halte ich es dennoch für eine Überlegung, ob man nicht einen gemeinsamen Termin findet unter den Aktiven. Als Anreiz für Spieler wie z.B. Madin könnte man vielleicht ein Schiff nehmen, dass alle 2 Wochen oder so SIM hat bzw. mit dem man flexibler reagieren kann.

_________________
Lieutnant-Commander Stevens - U.S.S. Solaris - Wissenschaft
ehemaliger Kommandant U.S.S. Berlin
ehemaliger Kommandant U.S.S. Ventus


OK-Charakter: Salvek


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schwierige Situation
 Beitrag Verfasst: Do 17. Nov 2011, 23:32 
Offline
Lieutenant jg
Lieutenant jg
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Aug 2008, 22:22
Beiträge: 190
Wohnort: Lünen
Geschlecht: männlich
Spezies: Halbklingone
Spielschiff: U.S.S. Foucault
Spielposten: Nav
Wenn ihr der Meinung seid / vereinzelte von euch der Meinung sind / jemand von euch der meinung ist, es sei die beste Lösung die Schiffe zusammen zu legen, ggf. zu einem anderen Termin, dann ist das wohl die Meinung von euch / einigen von euch / jemandem von euch.

Ich jedoch habe eine andere Meinung.
Diese werde ich aber nicht kund tun, da ich keine Lust darauf habe, dass man:
- mir das Wort im Mund umdreht
- behauptet ich hätte behauptet meine Idee sei besser
- gesagt wird, ich würde mich aufspielen / alles besser wissen
- mir unterstellt ich würde andere Meinungen nicht akzeptieren
- oder ähnliches.

Ich halt jetzt meine beschissene Fresse und lass mich überraschen was passiert.
Nein, ich werde an dem was dann letztendlich dabei heraus kommt nicht rumkritisieren, da ich weiß dass ich dazu kein recght habe, da ich meinen Vorschlag / meine Meinung zurückgehalten habe.

@Brandis: Dass Picard "merde" gesagt hat, hatte keinerlei (für mich) erkennbare Auswirkungen.

@Anderson: Hier darf scheinbar eben nicht jeder seine Meinung sagen, denn wenn es anders wäre, hätte dieser Thread einige Beiträge weniger.
Und was Picard gesagt hat, hat schon etwas mit dem Forum zu tun, indirekt zumindest. Oder, meines Erachtens ehern mit den Usern, bin mir da selbst nicht so ganz sicher, versteh es auch nicht ganz, aber es giibt ja Dinge, die muss man nicht verstehen.

Ach [zensiert] jetzt hab ich hier ja doch meine Meinung geäu0ert, wenn auch nicht die, welche ich ursprünglich äußern bzw. nicht äußern wollte.


MfG
Das Arschloch vom Dienst


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schwierige Situation
 Beitrag Verfasst: Mi 23. Nov 2011, 19:21 
Offline
Ensign
Ensign

Registriert: So 10. Aug 2008, 11:34
Beiträge: 234
Geschlecht: männlich
Charakter: Roberts
Ehemaliger Rang: Vice-Admiral
Spielcharakter: Fenchurch
Ehemalige Namen: Sirak
Spezies: Trill
Spielschiff: U.S.S. Solaris-A
Spielposten: Taktik
Die Diskussion findet ab jetzt im Forum "Anliegen" und im Thema "Sammlung der Spielerzeiten" statt.


Nach oben 
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Foren-Übersicht » Phoenix - Schiffe » U.S.S. Colding - NCC-73678 » Kommunikation


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de