Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Phoenix - Aktuell » Ankündigungen




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rücktrittserklärung AcoSys / Rhon
 Beitrag Verfasst: Do 20. Jan 2011, 21:26 
Offline
Offizier AD
Offizier AD
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Aug 2008, 16:01
Beiträge: 296
Wohnort: Koblenz
Geschlecht: männlich
Spielcharakter: Rhon
Ehemalige Namen: SolCoSys
Spezies: Androide
Liebe Mitglieder,
liebe Freunde,

ich habe heute eine eher persönliche Ankündigung zu machen, die sich aber sehr wahrscheinlich massiv auf die Flotte auswirken wird.

Schon seit längerem denke ich über diesen Schritt nach und habe ihn immer wieder vor mir her geschoben. Aber das sollte ich nicht länger tun. Ich werde meinen aktiven Dienst in dieser Flotte beenden – sowohl als Spieler, als auch als Administrator und Verwalter.

Schon lang fehlt mir die Motivation in dieser Flotte was zu bewegen, sie zu verwalten und zu administrieren. Zu den Missionen schleppe ich mich meist nur noch hin, damit ich anwesend bin, aber auch nicht mehr. Im administrativen Bereich habe ich schon lange nicht mehr wirklich was geändert und erneuert. Die Gründe für dieses Verhalten und die daraus resultierende Aktion sind vielfältig.

Die Flotte wurden vor gut 8 Jahren von T’Nel und Roberts gegründet. Ich bin kurze Zeit später eingestiegen und habe viel bei dem Aufbau mit geholfen. Der offizielle Startschuss war am 25. April 2003. Zu Beginn lief es sehr gut, die Flotte wuchs, viele Mitglieder kamen hinzu. In den vergangen Jahren gab es Hochs und Tiefs. Mitgliederschwund, Strukturumstellungen und tiefgreifende Diskussionen haben die Flotte sehr gebeutelt, doch sie hat trotzdem standgehalten. Doch leider geht auch was sehr stabiles irgendwann zu Ende…

Die Gründungsmitglieder und jene die am Anfang dabei waren, sind heute kaum mehr vertreten. Das Oberkommando hat sich kaum verändert – nur eine Person ist in der Zeit gegangen und eine andere kam hinzu. Doch schon seit langer Zeit ist das Oberkommando nicht mehr das was es mal war. Die Motivation und die Aktivität haben stark abgenommen und sind inzwischen so gut wie gar nicht mehr vorhanden. Das mag unterschiedliche Gründe haben. Fakt ist nur, dass nur der 3 der 4 Mitglieder irgendwie aktiv sind. Und ich habe das Gefühl, dass ich, was die Leitung der Flotte selber anbelangt, die letzte stabile Stütze bin. Und dieses Gewicht kann ich nicht mehr tragen.

Ich schaffe es nicht mehr jegliche Motivation oder Hoffnung für diese Flotte aufzubringen. Im Grunde liegt sie schon seit langem im Koma. Es gibt nur noch wenige aktive Spieler (die allerdings oft sehr motiviert sind). Doch das allein reicht nicht. Die Homepage ist seit Wochen defekt. Auch wenn die öffentliche Seite repariert wurde, die administrative für die COs/XOs ist es nicht. Im Forum ist schon lange keine wirkliche Aktivität mehr. Das Flottenleben beschränkt sich auf wenige Mitglieder. Anmeldungen gibt es vielleicht nur 1-2 im Monat, wovon höchstens 10% bis zur Prüfung kommen. An der Homepage, am Forum und an der Verwaltung müsste sehr viel getan werden. Eben habe ich eine Anmeldung zur Abschlussprüfung bekommen. Auch darauf habe ich keine Lust mehr. Oft kommen Anfragen und Bitten von Mitgliedern bei mir an. Ich bin davon häufig genervt (bitte nicht persönlich nehmen) und mache nur was, wenn es wirklich sein muss.

Die Flotte müsste – mal wieder – vollständig neu aufgebaut werden. Doch alleine schaffe ich das bestimmt nicht. Und auch wenn sich der ein oder andere auf die Füße getreten fühlt, aber es ist auch meiner Sicht so, dass ich das alleine machen müsste. Ich denke nicht, dass ich vom aktuellen Team viel Unterstützung bekommen würde. Und wie gesagt, ich selber habe schlicht auch keine Lust mehr darauf irgendwas zu machen. Jahrelang habe ich sehr viel Zeit und Energie in dieses Projekt gesteckt – wie viele andere auch - und wir haben sie zu etwas gemacht. Zu etwas großem. Theoretisch habe ich nie die wirkliche Leitung der Flotte übernommen aber ich habe das Gefühl, dass das praktisch gesehen schon lange der Fall ist.

In der Vergangenheit gab es einige Mitglieder und auch OK-Mitglieder die viel Energie und Engagement in die Flotte gesteckt haben. Das war schön, es ist was passierte, es veränderte sich was. Es ging voran. Ein Fortschritt und ein Flottenleben waren erkennbar. Doch diese Zeiten sind leider schon lange vorbei – leider. Die Mitglieder verschwinden, das Oberkommando existiert nur noch auf dem Papier und ein Flottenleben ist minimalistisch vorhanden. Ich habe den Sinn in der Arbeit und in dem Projekt „Phoenix-Fleet“ verloren. Viele Enttäuschungen habe ich erleben müssen. Es ist nicht mehr das was es mal war. Die Hoffnung habe ich noch einige Zeit lang behalten, aber nun ist es Zeit abzuschließen.

Ich denke – nein ich bin davon überzeugt, dass die Flotte durch meinen Ausstieg zusammenbrechen wird. Ich behaupte, dass ich der letzte stabile Pfosten der Flottenverwaltung bin und dieser jetzt entfernt wird. Es mag egozentrisch klingen doch so sehe ich es.
Vielleicht bleibt ein Kern an Spielern erhalten, die sich noch treffen. Wer weiß ob sich sowas ohne das fehlende System dahinter halten wird. Vielleicht ist auch ein anderes RPG eine Alternative.

Es tut mir leid, falls ich durch den Rücktritt einige Menschen enttäusche. Aber glaubt mir, keinen trifft das härter als mich selbst. Die Zeit – zumindest die Zeit bis vor einigen Monaten war sehr schön. Nur jetzt muss ich auch die ganze Arbeit, Zeit und Energie die ich bei der Flotte gelassen haben auch zurück lassen. Das fällt nicht leicht.

Ich wünsche euch alles Gute.

AcoSys / Rhon / SolCoSys
aka Matthias

_________________
=A= Admiral A.D. AcoSys =A=
=A= Captain A.D. Rhon, U.S.S. Stardust =A=
=A= (Cdr.) A.D. SolCoSys, U.S.S. Solaris =A=

Press any key to continue ... Bild


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: Fr 21. Jan 2011, 09:27 
Offline
Offizier AD
Offizier AD
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Aug 2008, 13:06
Beiträge: 387
Geschlecht: männlich
Spielcharakter: Eric McKnight
Ehemalige Namen: Mata-Iko Hakata
Spezies: Mensch
Spielschiff: U.S.S. Colding
Spielposten: CO
Ich will mich erstmal kurzfassen, da ich auf Arbeit bin.

Ich verstehe deinen Schritt voll und ganz und bin auch nicht wirklich überrascht. Ich denke auch das du das richtige machst, denn eine Auszeit war auch bei mir etwas, das mir über ein Loch geholfen hat.

In diesem Sinne kannst du auf meine Unterstützung setzen.

Grüße Ric

_________________
Commander Eric McKnight
Kommandierender Offizier der U.S.S. Colding - NCC-73678
Pate an der Akademie der Phoenix-Fleet


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: Sa 22. Jan 2011, 20:32 
Offline
Offizier AD
Offizier AD

Registriert: So 17. Aug 2008, 21:45
Beiträge: 255
Geschlecht: männlich
Ehemaliger Rang: Captain
Ehemalige Namen: McWire
Spezies: Benzit
Adjutant: Kontinuität
Ich möchte als langjähriges Mitglied auch etwas dazu schreiben, obwohl ich seit längerer Zeit ja genauso inaktiv bin wie viele andere auch.

Ich kann dich, Aco, gut verstehen. Auch ich hatte nach 4 Jahren Intensivspiels quasi die Nase voll und war ausgebrannt. Mir haben die SIMs keinen Spaß mehr gemacht und ich hatte keine Lust administrative Dinge als Ausbilder zu machen. Ich kann deine Gefühle gut verstehen und kann sie darum auch gar nicht verurteilen.

Trotzdem bin ich etwas schockiert, dass die Flotte jetzt so "plötzlich" zusammenbricht, gerade jetzt, wo ich wieder Lust habe mitzumachen. Allerdings hat es sich schon seit der Renaissance angekündigt, dass die Luft heraus ist. Viele Spieler haben innerhalb weniger Wochen das RPG verlassen und das OK hat sich teilweise in sich selbst zurückgezogen.

Es gibt ja in berühmtes Sprichwort, welches Q einmal zitiert hat: "But then again, all good things must come to an end..." Das trifft wohl auch auf dieses Rollenspiel zu.

Ich denke, sollte es einen Nachfolger geben, wird er unter neuem Titel laufen, weil Phoenix-Fleet wohl für immer mit dem aktuellen OK assoziiert bleiben wird.

_________________
Auch die Logik muss sich den Gesetzen der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: Sa 22. Jan 2011, 21:35 
Offline
Ensign
Ensign

Registriert: So 10. Aug 2008, 11:34
Beiträge: 234
Geschlecht: männlich
Charakter: Roberts
Ehemaliger Rang: Vice-Admiral
Spielcharakter: Fenchurch
Ehemalige Namen: Sirak
Spezies: Trill
Spielschiff: U.S.S. Solaris-A
Spielposten: Taktik
Wie es genau weiter gehen wird und ob, wird sich zeigen bzw. geklärt. Ich denke mal, dass zumindest nächste Woche noch Sims stattfinden, zu denen du natürlich gerne kommen kannst.


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: Sa 22. Jan 2011, 21:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Aug 2008, 11:35
Beiträge: 185
Geschlecht: männlich
Charakter: Alexei Juvenkova
OK-Aufgabe: Materielles
Spielcharakter: Deltaflyer
Spezies: Mensch
Spielschiff: U.S.S. Stardust
Spielposten: Sicherheit
Also so einfach wird die Phoenix Fleet glaube ich nicht zusammen brechen.
Roberts und ich sind immernoch da, auch wenn wir Privat gerade viel um die Ohren haben. Und wir haben hier auch noch einen "harten Kern" an Spielern, die sich wöchentlich (naja fast jede Woche) trifft um zu spielen.
Und genau daher möchte ich auch nicht die Flotte jetzt schließen.
Wir werden auf jeden Fall weiter machen. Ich denke wir werden das eine oder andere etwas ändern, uns überlegen ob wir bestimmte Ding noch so weiter führen wollen, oder nicht, und die Verwaltung wird wahrscheinlich auch anderst ablaufen.
Und wie Rob auch schon geschrieben hat: Die Sims gehen weiter.

_________________
Gibt es ein Leben nach dem Disconnect?
Deltaflyer


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: Sa 22. Jan 2011, 22:28 
Offline
Offizier AD
Offizier AD

Registriert: So 17. Aug 2008, 21:45
Beiträge: 255
Geschlecht: männlich
Ehemaliger Rang: Captain
Ehemalige Namen: McWire
Spezies: Benzit
Adjutant: Kontinuität
Das wichtigste sind ja die SIMs, der Rest ist nur Primporium. Man kann ein RPG auch ohne Personalverwaltung usw. führen. Da ein RPG eh hauptsächlich nur aus einem harten Kern und da kann man auch nach Gefühl und Vertrauen befördern.

Wie dem auch sei, solange wie es SIMs gibt, werde ich auch mitspielen.

_________________
Auch die Logik muss sich den Gesetzen der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: Mo 24. Jan 2011, 18:46 
Offline
Offizier AD
Offizier AD
Benutzeravatar

Registriert: Fr 20. Feb 2009, 16:39
Beiträge: 136
Wohnort: Buchbach
Geschlecht: männlich
Spezies: Mensch
Spielschiff: U.S.S. Colding
Spielposten: 1. CONN; 2. Taktik
Ich fände es schade wenn die Flotte dadurch zerbrechen würde!
Aber ich versteh es auch das du sagst du kannst einfach nicht mehr!
Und ich glaube es nimmt dir hier niemand übel das du sagst du trittst zurück.

Gruß Tom

_________________
=A=Ens Tom Anderson=A=
1.Navigations Offizier
Pate an der Akademie
U.S.S Colding
NCC - 73678


Nach oben 
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » Phoenix - Aktuell » Ankündigungen


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de