Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Phoenix - Freizeit » Science - Ecke




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schutzschild in echt?
 Beitrag Verfasst: Di 4. Nov 2008, 17:17 
Offline
Offizier AD
Offizier AD
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Aug 2008, 16:01
Beiträge: 296
Wohnort: Koblenz
Geschlecht: männlich
Spielcharakter: Rhon
Ehemalige Namen: SolCoSys
Spezies: Androide
http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/20/ ... 88,00.html

Gerade gefunden.

Sicher gibt es noch weitere Seiten dazu, also immer her damit.

_________________
=A= Admiral A.D. AcoSys =A=
=A= Captain A.D. Rhon, U.S.S. Stardust =A=
=A= (Cdr.) A.D. SolCoSys, U.S.S. Solaris =A=

Press any key to continue ... Bild


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schutzschild in echt?
 Beitrag Verfasst: Di 4. Nov 2008, 17:19 
Offline
Offizier AD
Offizier AD

Registriert: So 17. Aug 2008, 21:45
Beiträge: 255
Geschlecht: männlich
Ehemaliger Rang: Captain
Ehemalige Namen: McWire
Spezies: Benzit
Adjutant: Kontinuität
Für mich ein alter Hut^^

Ich finde die Idee ziemlich gut, auch wenn ein Magnetfeld mit dem Schild in Star Trek nur bedingt vergleichbar ist, da er nur geladene Partikel aber keine EM-Strahlung und neutrale Materie abhält.

Die Idee dazu gabs schon vor 10 Jahren (da habe ich erstes mal was in einer Zeitschrift drüber gelesen).

_________________
Auch die Logik muss sich den Gesetzen der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schutzschild in echt?
 Beitrag Verfasst: Di 4. Nov 2008, 17:30 
Offline
Fleetadmiral
Fleetadmiral
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Aug 2008, 11:33
Beiträge: 195
Wohnort: Hennef
Geschlecht: weiblich
Charakter: T'Nel
Ehemaliger Rang: Fleet-Admiral
Ehemalige Namen: Tajoshi; T'Shian
Spezies: Vulkanierin
Steht ja auch in den Artikel. Ich meine, die Idee an sich ist ja im wahrsten Sinne des Wortes so alt wie die Erde, da sie ja hier als Vorbild dient.

Die Neuerung ist, dass jetzt herausgefunden wurde, dass das Ding nicht nur theoretisch möglich ist sondern wohl auch so klein baubar, dass es praktisch eingesetzt werden könnte. Und auch wenn es nicht direkt wie die Star Trek Schilde funktioniert wäre es doch der erste Schritt in diese Richtung: Ein künstlicher Schild, der nicht aus Materie besteht.

_________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen,
********* denn Wissen ist begrenzt.


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schutzschild in echt?
 Beitrag Verfasst: Di 4. Nov 2008, 17:36 
Offline
Offizier AD
Offizier AD

Registriert: So 17. Aug 2008, 21:45
Beiträge: 255
Geschlecht: männlich
Ehemaliger Rang: Captain
Ehemalige Namen: McWire
Spezies: Benzit
Adjutant: Kontinuität
Zitat:
Der Schutzschild würde praktisch alle Partikel abfangen, die durch Sonnenstürme entstehen, sagte Bingham. Gegen hochenergetische interstellare Strahlung wäre er dagegen nicht wirksam.


Das ist m.E. der wichtigste Haken an dem Schild, da die interstellare Strahlung auf so langen Flugzeiträumen auch problematisch werden könnte.

Ich weiß ja auch, dass es ein Schritt in die richtige Richtung ist, will ich garnicht abstreiten.
Ich musste nur eben lachen, da sich diverse Scifi-Foren die ich gerade vorher gelesen haben, auch auf diesen Artikel gestürzt haben.. obwohl das Thema schon zig mal durchgekaut wurde ;)

_________________
Auch die Logik muss sich den Gesetzen der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293


Nach oben 
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » Phoenix - Freizeit » Science - Ecke


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de