Phoenix-Fleet - Forum
http://forum.phoenix-fleet.de/

Kommunikation zwischen Schiffen
http://forum.phoenix-fleet.de/viewtopic.php?f=33&t=1919
Seite 1 von 1

Autor:  Tom_Stevens [ Mo 18. Feb 2013, 19:47 ]
Betreff des Beitrags:  Kommunikation zwischen Schiffen

Vielleicht kann mir ja einer weiterhelfen: ;-)

wenn ein Raumschiff A eine Nachricht an ein anderes Raumschiff B sendet, wird ja häufiger erwähnt, dass die Nachricht empfangen wurde, ohne dass Schiff B direkt antwortet. Wird irgendo mal erwähnt, wie Schiff B diese "Empfangsbestätigung" sendet, sprich: woher weiß man das?

Ich glaube ja nicht, dass es so wie heute ist, wenn man ne Mail schickt: "[...]Vielen Dank für Ihre Mail. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. [...]" :-D

Autor:  Eric_McKnight [ Mi 20. Feb 2013, 21:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kommunikation zwischen Schiffen

Dadurch das Subraumnachrichten über ein Subraumnetz gehen, um den Zerfall zu stoppen, kann man den Empfang sich ja berechnen lassen wann die Nachricht zugestellt wird.

Du kannst es mit einem Telefonat vergleichen. Wenn du jemanden anrufst klingelt es bei ihm, egal ab er rangeht oder nicht.

Autor:  Tom_Stevens [ Do 21. Feb 2013, 21:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kommunikation zwischen Schiffen

Eric_McKnight hat geschrieben:
Dadurch das Subraumnachrichten über ein Subraumnetz gehen, um den Zerfall zu stoppen, kann man den Empfang sich ja berechnen lassen wann die Nachricht zugestellt wird.


Auch bei sich bewegenden Schiffen?

Eric_McKnight hat geschrieben:
Du kannst es mit einem Telefonat vergleichen. Wenn du jemanden anrufst klingelt es bei ihm, egal ab er rangeht oder nicht.


Da kennst du mein Telefon nicht. Das klingelt manchmal gar nicht und das andere Ende kriegt nen Freizeichen. Und das ist schon das dritte Gerät. :tja:

Autor:  Mata-Iko_Hakata [ Do 21. Feb 2013, 23:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kommunikation zwischen Schiffen

Tom_Stevens hat geschrieben:
Eric_McKnight hat geschrieben:
Dadurch das Subraumnachrichten über ein Subraumnetz gehen, um den Zerfall zu stoppen, kann man den Empfang sich ja berechnen lassen wann die Nachricht zugestellt wird.


Auch bei sich bewegenden Schiffen?

Eric_McKnight hat geschrieben:
Du kannst es mit einem Telefonat vergleichen. Wenn du jemanden anrufst klingelt es bei ihm, egal ab er rangeht oder nicht.


Da kennst du mein Telefon nicht. Das klingelt manchmal gar nicht und das andere Ende kriegt nen Freizeichen. Und das ist schon das dritte Gerät. :tja:

Bei spontan Kursänderungen kann sich die Zeit verschieben :P

Was dein Telefon angeht, so liegt das nicht am Apperat sondern da ist im Verteilerkasten im Haus eine Schraube locker und da gibt es bei einem der beiden Kabel nur hin und wieder Kontakt. Der Fehler hat mich nicht nur Geld gekostet sondern auch Nerven weil darauf nicht jeder kommt.

Autor:  Scott [ Do 28. Feb 2013, 22:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kommunikation zwischen Schiffen

Das ist wie mit den SMS. Da kann man auch einstellen dass man gerne eine Empfangsbestätigung haben will. Denke das funktioniert hier ähnlich

Autor:  Jack M. Yahonor [ Do 7. Mär 2013, 20:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kommunikation zwischen Schiffen

Scott hat geschrieben:
Das ist wie mit den SMS. Da kann man auch einstellen dass man gerne eine Empfangsbestätigung haben will. Denke das funktioniert hier ähnlich

Genau. Geht bei E-Mails auch ;)

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/